Pflege und Betreuung in einer Pflegeeinrichtung

Vor- und Nachteile


Zu den Vorteilen der Betreuung in einer solchen Einrichtung sind vielfältig:
  • es müssen keine Pflegekräfte engagiert und mit ihnen keine Verträge abgeschlossen werden,
  • es wird lediglich ein Vertrag mit der entsprechenden Einrichtung abgeschlossen,
  • die einzige Pflicht, die für die pflegebedürftige Person bzw. ihre Angehörigen entsteht, ist die Entrichtung des dafür vorgesehenen Entgelts.

Das heißt aber noch lange nicht, dass Pflege und Betreuung im Pflegeheim keine Nachteile hat:
  • da die Leistungen einer solchen Pflegeeinrichtung sehr umfassend sind (Platz zum Wohnen, Verpflegung und Pflege/Betreuung an sich), ist sie sehr kostspielig,
  • die pflegebedürftige Person befindet sich in diesem Fall nicht in ihrer gewohnten, häuslichen Umgebung, sondern an einem unbekannten und in der Regel sehr fremden Umgebung,
  • die Pflegeeinrichtungen sind heutzutage extrem ausgelastet und neben dem Problem, überhaupt einen Platz zu erhalten schlägt sich dies mitunter auf die Qualität der Pflege und Betreuung nieder.
Auf dieser Seite sind keine Kommentare vorhanden